Mittwoch, 11. Oktober 2017

Im Test: M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme



[Werbung, Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Seit einiger Zeit habe ich die M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme in Gebrauch. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zur Augencreme können der Homepage der ASAMBEAUTY GmbH* entnommen werden: [* = Partnerlink]

Luxus-Pflege für strahlende Augen
  • Parfümfreie Augenpflege (30 ml) mit Resveratrol & Traubenkernöl
  • Trockenheitsfältchen & Linien werden sichtbar aufgepolstert 
  • Hyaluronsäure sorgt für ein pralleres Hautbild
  • Rizinusöl & Sheabutter nähren die zarte Augenpartie intensiv
  • Panthenol wirkt anti-irritativ & beruhigt
Inhalt: 30 ml 24,75€
(82,50 € / 100 ml)


Inhaltsstoffe:

AQUA (WATER), METHYLPROPANEDIOL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, GLYCERIN, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, C10-18 TRIGLYCERIDES, DICAPRYLYL CARBONATE, GLYCERYL STEARATE CITRATE, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, GLYCERYL STEARATE, BUTYLENE GLYCOL, CETEARYL ALCOHOL, VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER, DIPENTAERYTHRITYL PENTAISONONANOATE, SODIUM STEAROYL GLUTAMATE, MAGNOLIA BIONDII BARK EXTRACT, VITIS VINIFERA (GRAPE) VINE EXTRACT, SALIX ALBA (WILLOW) BARK EXTRACT, VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED EXTRACT, CITRUS GRANDIS (GRAPEFRUIT) FRUIT EXTRACT, PROPOLIS EXTRACT, CHAMOMILLA RECUTITA (MATRICARIA) FLOWER/ LEAF EXTRACT, THUJOPSIS DOLABRATA BRANCH EXTRACT, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, INULIN, PANTHENOL, TOCOPHEROL, SODIUM HYALURONATE, TOCOPHERYL ACETATE, ASCORBYL TETRAISOPALMITATE, DIISOPROPYL ADIPATE, UBIQUINONE, LECITHIN, GLYCERYL UNDECYLENATE, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, SODIUM POLYACRYLATE, 1,2-HEXANEDIOL, CAPRYLYL GLYCOL, DISODIUM EDTA, ALCOHOL


(Quelle: ASAMBEAUTY GmbH*)




Seit letztem Monat bin ich nun schon 36 Jahre. Manchmal frage ich mich, wo die Zeit nur hin ist. Dabei fühle ich mich immer noch wie 25. Okay, manchmal wahrscheinlich auch wie 80, aber das steht auf einem anderen Blatt. Für mich ist eine gute Gesichtspflege schon seit Jahren unerlässlich. Und wie Ihr als meine Leser vielleicht schon immer wieder mal mitbekommen habe, bin ich ein großer Fan der Kosmetik aus dem Hause M. Asam. Und eine Augenpflege verwende ich persönlich schon viel länger, als ich überhaupt mein Gesicht pflege. Die Hautpartie rund um die Augen ist recht dünn, da es hier kein Unterhautfettgewebe gibt. Ich bin daher eine Verfechterin einer speziellen Augenpflege. Aber das mag jeder Anwender selbst für sich entscheiden. Wichtig ist: Es muss eine parfümfreie Pflege rund um meine Augen aufgetragen werden. Zudem sollte sie nicht zu fettig bzw. ölig sein, denn sonst habe ich ständig einen nervigen Film vor den Augen, den ich immer wieder wegblinzeln muss. Okay, nun wissen wir schon mal, was eine Augenpflege bei mir nicht darf. Aber was sollte sie können? Für mich sollte sie in erster Linie Feuchtigkeit spenden, da ich aufgrund meines fröhlichen Gemüts – war das eine Spur zu viel? – sehr viel lache. Ich will auf keinen Fall, dass meine Haut um die Augen wie gebügelt aussieht, keine Frage, aber sie sollte gepflegt sein, so dass sie nicht trocken erscheint. Die M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme ist erst mal – im wahrsten Sinne – etwas fürs Auge. Denn schaut Euch diesen richtig hübschen Tiegel an. In Gold! Ich glaube, schon allein deshalb würde ich schwach werden. Die Augencreme selbst hat eine etwas festere Textur, wie ich finde. Ich denke, das kommt von der enthaltenen Sheabutter, die ja für ihre pflegenden und nährenden Eigenschaften bekannt und berühmt ist. Die M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme hat eine dunklere Farbe, was vom Resveratrol aus den getrockneten Weinrebstöcken und dem kaltgepressten Traubenkernöl her rührt. Ich finde es super, dass die Cremes von M. Asam nicht gebleicht werden, damit sie schön weiß erscheinen. So was ist doch überhaupt nicht notwendig. Eine kleine Menge der Augencreme entnehme ich mit einem Spatel und verteile diese unter beide Augen. Dabei merke ich schon, wie ergiebig die M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme ist. Man braucht wirklich nur einmal kurz mit dem Spatel in die Creme tippen, die Menge reicht dann schon zur Pflege der Augenpartie aus. Ich massiere die M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme sowohl unter dem Auge sanft ein – ich bin nicht der Einklopftyp – als auch auf dem Augenlid bis unter die Augenbrauen, also rund um das Auge wird die Hautpartie von mir verwöhnt. Die Reste, die ich dann noch an den Fingern habe, trage ich rund um meine Lippenpartie auf, um den eventuell mal auftretenden fiesen Pliseefältchen entgegenzuwirken. Meine Augenpartie wirkt mittlerweile richtig schön frisch und genährt. Ich bilde mir ein, dass mein Blick etwas wacher ist. Inwieweit tiefe Falten gemindert werden, kann ich – zum Glück – noch nicht beurteilen, da sich diese bei mir noch nicht abzeichnen. Übrigens verwende ich die M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme auch unter dem Augen Make up. Da die Creme nicht zu sehr fettet, verläuft der Lidschatten nicht. Und unter der Augenpartie zeichnet sich das Make up nicht in eventuellen Trockenheitsfältchen ab, da diese ja durch die M. Asam RESVERATROL PREMIUM Augencreme beinah sofort verschwunden sind.



Ich danke der ASAMBEAUTY GmbH* herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


Anzeige:
fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl



(Dieses Produkt ist ein PR-Sample. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Produkt wieder., * = Partnerlink)


Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Die Augencreme hört sich gut an, allerdings würde mich der Tiegel etwas stören. Ich mag ja keine Tiegel.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, das weiß ich, dass Dir Tiegel nicht so gefallen. Aber M. Asam hat auch Augencremes im Spender. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana, die Creme klingt sehr interessant.

    Alles Liebe,
    Lara
    www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lara, es ist eine tolle Augencreme. Ich wünsche Dir einn schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. As usual amazing post! Thanks a lot for sharing)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, thank you so much. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  4. Antworten
    1. Hello, thank you so much. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  5. Hallo Jana,
    ich benutze auch lieber Augencremes in der Tube, im Tiegel kommen mir da zuviele Bakterien rein. Mich stört zudem die enthaltene Mikroplastik, der Alkohol und die reizenden Extrakte von Grapefruit und Propolis. Schön, dass Du mit der Augencreme zurecht kommst. Ich hatte mal die M.Asam Reseveratrol Maske und fande die für meine junge Haut zu fettig/reichhalig.
    Habe ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, ich kann nur immer sagen, dass auch in scheinbarer Naturkosmetik Crosspolymere enthalten sind. Fürs komplette Gesicht verwende ich diese Pflegelinie auch noch nicht. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.